Montag, 25. Februar 2013

Frühstückslabla

wie man so schön in Franken sagt, gab es für unseren Frühstücksbesuch gestern.

Auch die waren sehr sehr schnell in der Herstellung. Man stellt den Teig schon am Abend zuvor her, was in 5 Min. erledigt ist, gibt ihn über Nacht in den Kühlschrank und muss sie am nächsten Tag nur noch schnell formen, in diesem Fall mit Haferflocken verzieren und in den Ofen schieben.






Calzone

Diese leckere Pizza gab es schon vor ein paar Tagen! Sie ist wirklich sehr leicht und schnell von der Herstellung und schmeckt einfach wunderbar! 





Gefunden habe ich das Rezept wie schon so viele bei Küchenzaubereien, hab sie nur mit Schinken und Salami erweitert.


Mittwoch, 13. Februar 2013

Fränkische Faschingskrapfen

Gestern habe ich passend zur Faschingszeit fränkische Krapfen gebacken und wie es sich natürlich in Franken gehört mit Hiffenmarkmarmelade! 

Sie waren wirklich super lecker auch wenn ich glaube, dass das Fett etwas zu heiß war.
Aber wie sagt man so schön, Übung macht den Meister.