Donnerstag, 8. März 2012

Gehandwerkelt

hab ich auch a weng! Was ausschaut wie eine große Hundehütte ist ein Katzenklohaus! Gebaut hat das ganze der Freund meiner Schwester!

Hintergrund ist der, dass das Katzenklo in unserem neuen Haus im Flur stehen soll und da dies ja nicht unbedingt sehr ansehnlich ist, hab ich mir überlegt, das dies eine ideale Lösung ist!


Die Rohfassung



Der vordere Bereich wir mit dem Katzenklo bestückt und der hintere Teil ist für Katzenstreu gedacht!


Als erstes hab ich die Truhe in Papaya-Farbe gestrichen! Leider hab ich es verpennt davon ein Foto zu machen! Danach wurde es mit der Farbe Taubenblau überstrichen, um anschließend mit einem Schleifpapier die Farbe Papaya an einigen stellen wieder raus zu schleifen (sogenannter Shabby-Chic-Look/ Used Look)!




Schaut wirklich gut aus, auch wenn es auf den Bilder nicht ganz so gut rüber kommt!




Jetzt müssen es unsere Kater nur noch annehmen! ;) Bin aber guter Dinge!


Kommentare:

  1. Wow, schaut gut aus! Da kriegen die Herren ja ganz was Edles! ;-) Und das mit dem Fach für die Streu ist ja echt praktisch.

    AntwortenLöschen